Lohnsteuerhilfe / Steuerberatung

Die Erstellung der jährlichen Steuererklärung von Arbeitnehmern, Studierenden, Rentnern und Pensionären ist für Lohnsteuerhilfevereine eine im höchsten Maße verantwortungsvolle Aufgabe. Für die Erstellung ist es notwendig, dass eine Vielzahl von personenbezogenen und wirtschaftlichen Daten der Mitglieder des Lohnsteuerhilfevereins erhoben und verarbeitet werden. Hierbei steht der Datenschutz in einem besonderen Fokus. Datenschutz bedeutet für die Mitglieder Sicherheit.

MKM Datenschutz hat sich auf die Beratung von Lohnsteuerhilfevereinen in Sachen Datenschutz spezialisiert. Durch die dauerhafte Beratung und die Umstellung auf die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) von aktuell über neun Lohnsteuerhilfevereinen deutschlandweit wurden sichere und pragmatische Lösungen entwickelt, um die datenschutzrechtlichen Anforderungen im Alltagsgeschäft eines Lohnsteuerhilfevereins zu implementieren.

Gleichzeitig bietet MKM Datenschutz die Möglichkeit als direkter Ansprechpartner bei datenschutzrechtlichen Belangen für Mitglieder.

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz bei Lohnsteuerhilfevereinen haben, ist Ihr Ansprechpartner Robert Postler.